Für eine gelungene Bürgerbeteiligung braucht es auch Menschen, die sich Zeit nehmen und sich einbringen.

 

Anfang Mai fand der zweite Workshop von Jugend imPuls Straden im Haus der Vulkane in Stainz bei Straden statt. Bei diesem Treffen wurden von den Jugendlichen die Ideen und Wünsche des ersten Workshops für die Umsetzung ausgearbeitet und vorbereitet. Unterstützt wurden wir dabei wieder von unserem Trainer Herrn MMag. Günther Kollau.

Folgende erste Aktivitäten sollen aus den zahlreichen vorliegenden Ideen umgesetzt werden: ab August sind monatliche, von den Jugendlichen organisierte Treffen geplant. Im Herbst sollen ein gemeinsamer Wanderausflug zur Bärenschützklamm und ein Selbstverteidigungskurs stattfinden.

Alle Jugendlichen unserer Gemeinde sind zu den weiteren Veranstaltungen immer herzlich eingeladen.